So viel Geld werfen zusätzliche Inhalte ab

Unbenannt[1]

So viel Geld werfen zusätzliche Inhalte ab.

Electronic Arts hat in einem aktuellen Finanzbereicht demonstriert, wie lukrativ Zusatzinhalte von Spielen für Publisher sind. Demnach hat man alleine im zweiten Quartal mit Zusatzinhalten von Spielen 195 Millionen US Dollar verdient. Hingegen mit dem puren Verkauf digitaler Spiele nahm man lediglich 89 Millionen US Dollar ein. Natürlich sind hier Retail-Exemplare nicht berücksichtigt.

So oder so zeigt dies, weshalb so viele Publisher auf zusätzliche Inhalte setzen. Sie verkaufen sich richtig gut.

0+

Related Posts

Hier können Sie werben.
Hier können Sie werben.